Waldkauz - Strix aluco:

Menu
  Schleiereule
  Steinkauze
  Uhu
Sumpfohreule
  Waldohreule
  Waldkauz
  Rauhfußkauz
 

Den Waldkauz trifft man in Sønderjylland überall an, aufgrund von Untersuchungen hat sich aber gezeigt, dass man diese Eulenart am häufigsten im östlichen Teil von Sønderjylland findet. Den Waldkauz findet man in 2 Farbphasen: einer grauen Variante und einer roten. Die rote Phase ist dominierend. Während der letzten Jahre hat sich gezeigt, dass der Bestand in Sønderjylland sehr stabil ist. Da dem Vogel als bevorzugter Nistplatz heute nicht mehr so viele hohle Bäume zur Verfügung stehen, brüten viele Waldkauzpaare in den aufgestellten Nistkästen. Bei einer Untersuchung von 391 kleineren Gehöften in Sønderjylland zeigte sich, dass auf 46 Zeichen von Waldkauzaktivitäten gefunden wurden = 11,8%. Geschätzter Brutpaarbestand landesweit: 4.000-5000 Paare.

Höre die Stimme der Waldkauzes.



Anzahl Paare in DK: 4000-5000
Länge:   38 cm
Flügelspannweite:  94-104 cm
Gewicht: Männchen 300-550 gr.
Gewicht: Weibchen 350-700 gr.
Brut:  3-4 Eier (variation 2-7)
Biotop:  Laubwälder, Mischwälder, Parks
Nahrung:  Mäuse, Spitzmäuse, Kleinvögel, Amphibien